Buchungszeiten und Beiträge

 

Kinderkrippenbeitrag pro Kind/ Monat bei einer Buchung

 

von 4-5 Stunden /Tag x 5 Tage    219,-  Euro / Monat *                                                                         □

bis 6 Stunden     /Tag x 5 Tage    239,-  Euro / Monat *

bis 7 Stunden     /Tag x 5 Tage    273,-  Euro / Monat *

bis 8 Stunden     /Tag x 5 Tage    298,-  Euro / Monat *

bis 9 Stunden     /Tag x 5 Tage    325,-  Euro / Monat *

bis 10 Stunden   /Tag x 5 Tage    352,-  Euro / Monat *

 

*Zu allen Beiträgen kommen Spielgeld (5 Euro monatlich), Bastelgeld (2,00 Euro)
und Fotobuch (2,00 Euro) dazu.

Das Mittagessen incl. Mineralwasser und Tee kostet pro Monat 67,50 Euro (3,20 Euro täglich) zusätzlich zum Krippenbeitrag.

 

Kinderkrippenbeitrag pro Kind/ Monat bei einer Buchung

 

von 4-5 Stunden /Tag x 5 Tage     96,-  Euro / Monat *                                                                         □

bis 6 Stunden     /Tag x 5 Tage    103,-  Euro / Monat *

bis 7 Stunden     /Tag x 5 Tage    111,-  Euro / Monat *

bis 8 Stunden     /Tag x 5 Tage    121,-  Euro / Monat *

bis 9 Stunden     /Tag x 5 Tage    131,-  Euro / Monat *

bis 10 Stunden   /Tag x 5 Tage    140,-  Euro / Monat *

 

*Zu allen Beiträgen kommen Spielgeld (5 Euro monatlich), Bastelgeld (2,00 Euro)
und Portfolio (2,00 Euro) dazu.

Mittagessen: 

Für Kinder die länger als 12.00 Uhr bleiben muss ein tägliches Mittagessen gebucht werden. Das Mittagessen ohne Mineralwasser und Tee (ist im Getränkegeld enthalten) kostet pro Monat 76,56 Euro (3,63 Euro täglich) zusätzlich zum Kindergartenbeitrag und wird von extern geliefert.                                                                                                                                                                                                                                   

Zuschüsse vom Jugendamt /Arbeitsamt

In bestimmten Fällen übernimmt das Jugendamt ganz oder teilweise die Kosten für den Besuch der Krippen-und Kindergartengruppe.

Für ALG II oder Sozialhilfeempfänger/innen gibt es die Möglichkeit über das Arbeitsamt oder Jugendamt die Essenskosten erstattet zu bekommen. 

Antragsformulare erhalten Sie beim Jugendamt.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kinderkrippe Gänseblümchen